RegioConsult

zurück zur Übersicht

18.06.2011 | regioconsult bei der Ruderregatta Neukölln-Südring 2011: Spannender Rudersport vor Rekordkulisse am Hotel Estrel

Bei der 6. Austragung der Ruderregatta Neuköllner Unternehmen anlässlich des Kunst- und Kulturfestivals "48 Stunden Neukölln" erreichte das Boot des Unternehmensnetzwerks Neukölln-Südring – tatkräftig unterstützt von der Wirtschaftsförderung Neukölln, regioconsult und der Investitionsbank Berlin – einen guten, aber undankbaren 4. Platz. Verpasste man das Finale um 11 Hundertstel schon knapp, so musste man sich im Kampf um Platz 3 auf der ca. 300 Meter langen Sprintstrecke mit dem hauchdünnen Rückstand von 6 Hundertstel geschlagen geben.

Trotz dieses unglücklichen Ergebnisses zeigten sich alle Beteiligten sehr zufrieden. Vor einer Rekordkulisse von ca. 300 Besuchern kämpften 20 Bootsbesatzungen aus Neuköllner Firmen um die Titel in der Damen-, Herren-/Mixed- und Novizenwertung. Highlight des Tages war sicherlich das Einlagerennen der mit zahlreichen nationalen und internationalen Titeln dekorierten Ruderer der Berliner Bundesligaachter. Angeheizt wurde die Stimmung zudem von der Live-Musik der Band "Ohrful Tonite". Auch dank des üppigen Caterings durch das Estrel-Hotel und der hervorragenden Stimmung an der kürzlich erst eingeweihten Freitreppenanlage an der Sonnenbrücke konnten sich schließlich alle als Sieger fühlen.

 6. Ruderregatta Ergebnisse 

Netzwerkteam Kleines Finale
Team des Unternehmensnetzwerks
Kleines Finale