RegioConsult

zurück zur Übersicht

25.02.2013 | Praxisdialog zu Wissensmanagement beim Stellenwechsel

Der zweite Praxisdialog im Netzwerk Großbeerenstraße am 21. Februar 2013 war zugleich der Auftakt für eine Serie von Veranstaltungen, die das Thema Wissensmanagement für KMU zum Inhalt haben. Dabei stellt das Format Praxisdialog ein konkretes Fallbeispiel im gastgebenden Unternehmen in den Fokus. Gastgeber und Gäste stehen während der gut zwei Stunden in einem konstruktiven Austauschprozess und erarbeiten konkrete Problemlösungsansätze.

Als Gastgeber stellte sich die Caro-Autoteile GmbH zur Verfügung. Die vom Unternehmen ins Plenum gestellte Problemstellung bezog sich auf die Frage, wie Wissensmanagement beim bevorstehenden Stellenwechsel eines Mitarbeiters eingesetzt werden kann, um den drohenden Verlust von unternehmensrelevanten Wissen zu verhindern bzw. möglichst gering zu halten.

Im Detail thematisierte der Workshop

  • Wissen und Wissensarten,
  • Wissensmanagementtheorie,
  • Stellenwechsel, Phasen des Stellenwechsels,
  • Wissenstransfer,
  • Wissensidentifikation und
  • Wissensmanagementmethoden im Stellenwechsel.

Die Teilnehmer konnten für Wissen als wichtige Unternehmensressource sensibilisiert werden. Parallel wurden die Vorteile eines Wissensmanagements vermittelt und hier insbesondere der Bezug auf das Einsatzfeld Stellenwechsel genommen. Für Caro-Autoteile wurde eine Übersicht über das zu sichernde Wissen des wechselnden Mitarbeiters erarbeitet und ein exemplarischer Verlauf für den Stellenwechselprozess dargestellt.

Weitere Veranstaltungen zum Wissensmanagement sind noch für dieses Halbjahr geplant. Nähere Informationen dazu und zu anderen Praxisdialogen werden rechtzeitig u.a. über diese Webseite bekannt gegeben.

Nachfolgend finden Sie den Praxisguide als Handreichung zum Praxisdialog. Hier wird die Thematik anschaulich und anwendungsbezogen aufbereitet. Der Praxisguide soll einen Zugang zu Wissensmanagement ermöglichen und in der Praxis der Organisation von Stellenwechseln eine konkrete Hilfe sein.

 Praxisguide 02 - Wissensmanagement