RegioConsult

zurück zur Übersicht

17.06.2013 | Ein Leitbild für das Netzwerk Großbeerenstraße

Das Netzwerk Großbeerenstraße gibt sich ein Leitbild. Mit Unterstützung von regioconsult soll bis Mitte Oktober der erste Leitbildentwurf für das Netzwerk erarbeitet sein. Es soll sowohl die gemeinsamen Werte und Ziele des Vereins nachvollziehbar und transparent formulieren als auch eine Handlungsgrundlage für die Arbeit der Arbeitskreise und des Vorstandes darstellen.

Das Leitbild fußt auf den drei Säulen Mission, Werte und Vision. Im ersten Schritt der Leitbildentwicklung erarbeiten die Arbeitskreise des Netzwerks diese Attribute in von regioconsult moderierten Sitzungen separat für jeden Arbeitskreis. Die Ergebnisse der Arbeitskreise werden aufbereitet und dann in einem gemeinsamen Workshop im September 2013 vorgestellt. Hier werden sie diskutiert und zu einem Leitbildentwurf weiterentwickelt.

Der Leitbildansatz wird im Vorstand und in den Arbeitskreisen abgestimmt, ebenso die Form der  Veröffentlichung und Kommunikation. Die Umsetzung des Leitbildes in konkrete Strategie- und Maßnahmenpläne erfolgt dann wiederum in den Arbeitskreisen bzw. im Vorstand des Netzwerks.