RegioConsult

zurück zur Übersicht

28.05.2014 | CSR-Engagement verbessert den Ruf als Arbeitgeber

Laut der Studie "Jobzufriedenheit 2014" der ManpowerGroup Deutschland hat das Engagement eines Unternehmens einen signifikanten Einfluss auf seine Attraktivität als Arbeitgeber. Demnach würden 86 Prozent aller Bundesbürger eine Anstellung bei einem Unternehmen bevorzugen, das sich nachweislich gesellschaftlich betätigt. Für 83 Prozent ist wichtig, dass sich der Arbeitgeber umweltbewusst verhält. 22 Prozent schließen sogar aus, bei einem Arbeitgeber zu arbeiten, der sich garnicht sozial engagiert.

Die Studie können Sie auf den Seiten der ManpowerGroup Deutschland herunterladen.