RegioConsult

zurück zur Übersicht

20.08.2014 | Top-Positionen in der Mehrheit noch immer von Männern besetzt

Das Statistische Bundesamt legt in einer aktuellen Erhebung Zahlen vor, die alles andere als Gleichstellung zwischen den Geschlechtern evozieren. Demnach waren in 2012 in der Geschäftsführung kleiner Unternehmen, der Geschäftsführung oder der Bereichsleitung großer Unternehmen sowie in leitenden Positionen im Verwaltungsdienst lediglich 29 % weibliche Personen beschäftigt. Vergleicht man damit den Anteil der erwerbstätigen Frauen an allen Erwerbstätigen, das sind nämlich 46 % , so wird das Missverhältnis eklatant. Im Vergleich zu 2002 stieg die Zahl der Frauen in Führungspositionen damit nur um 2 %. Hingegen stieg der Anteil der Frauen, die erwerbstätig waren, im selben Zeitraum von 58 % auf 68 % an.

Weitere Daten finden Sie auf den Seiten des Statistischen Bundesamtes.