RegioConsult

zurück zur Übersicht

13.07.2017 | UnternehmensNetzwerk Herzbergstrasse zu Gast im Abgeordnetenhaus Berlin

Die Themen waren vielfältig, die bei einem Treffen der Vertreter von mehreren Berliner Unternehmensnetzwerke am 13. Juli im Abgeordnetenhaus - eingeladen hatte CDU-Abgeordneten Christian Gräff - diskutiert wurden: Die Zusammenarbeit der Berliner Verwaltung mit den ansässigen Unternehmen, Zukunftsfragen und die Möglichkeit einer institutionellen Förderung der Berliner Unternehmensnetzwerke.  

Mit dabei war das UnternehmensNetzwerk Herzbergstraße, das mit zwei Vertretern aus Lichtenberg angereist war.

Die Netzwerke aus den unterschiedlichen Gewerbegebieten der Stadt treffen sich in unregelmäßigen Abständen um Erfahrungen auszutauschen und gemeinsame Initiativen zu besprechen.