RegioConsult

zurück zur Übersicht

12.03.2019 | Tradition mit Zukunft: Der Wirtschaftsstandort Herzbergstraße jetzt auch als Publikation

Wo früher große Produktionsbetriebe die Industrialisierung des aufstrebenden Berlins mitgestalteten entsteht heute wieder Neues. Das Gebietsmanagement hat zum Abschluss des ExWoSt-Forschungsprojektes eine Publikation erarbeitet, die den Bogen zwischen Vergangenheit und Zukunft schlägt. Die 36-seitige Broschüre enthält Fachbeiträgen externer Autoren, Portraits ausgewählter Firmen, Interviews und zahlreiche Fotos und Karten.

Wer wissen möchte, was das Gewerbegebiet Herzbergstraße ausmacht, wie es im Gefüge der Stadt verankert ist und wohin die Reise gehen könnte - der kann die druckfrische Publikation im Online-Shop des Regioverlags beziehen.