RegioConsult

zurück zur Übersicht

12.05.2020 | Tag der Pflege in Lichtenberg - Planungen und Ideen

18-12-10.Kick-off_Gruppenbild_klein

Der 12. Mai ist Tag der Pflege - international und ab sofort auch in Lichtenberg.

Pfleger und Pflegerinnen helfen Menschen in schwierigen Lebenslagen und leisten anspruchsvolle Arbeit. Diese Arbeit verdient große Wertschätzung, nicht nur ihrer Patienten und ihrer Arbeitgeber, sondern auch der Gesellschaft insgesamt und somit nicht zuletzt aller Lichtenberger.

Deshalb wollen wir am „Tag der Pflege“, dem 12. Mai 2020, in Lichtenberg Danke sagen und gleichzeitig auf die Bedeutung und auch auf die schönen Seiten dieses Berufes aufmerksam machen.

Die Arbeitgeber im Pflegebereich bemühen sich, ihren Mitarbeitern ein angenehmes und positives Arbeitsumfeld zu schaffen. Auch der Nachwuchs und die Lichtenberger Bevölkerung sollen überzeugt werden, dass in unserem Bezirk gute Pflege mit attraktiven Rahmenbedingungen möglich ist. Nicht zuletzt geht es darum mehr qualifizierten Nachwuchs für den Pflegeberuf zu gewinnen. 

Deshalb hat das Regionalmanagement Gesundheitswirtschaft gemeinsam mit zahlreichen Akteuren aus der Pflege begonnen, für den Tag der Pflege einige Ideen zu entwickeln. Wir feiern die Pflegenden und den Pflegeberuf, wir möchten dem Bezirk zeigen was sie leisten und den Lichtenbergern eine Gelegenheit geben, Danke zu sagen.

An diesem Tag sollen die Pflegerinnen und Pfleger im Mittelpunkt stehen: Denn ihr großer Einsatz ist in Zeiten des demographischen Wandels besonders wertvoll. Lichtenberg möchte Danke sagen und auch den Nachwuchs für dieses Berufsbild interessieren. 

Bisher sind folgende Formate am Tag der Pflege vorgesehen: 

  • Pflegerinnen und Pfleger werden von Ihrer Arbeit berichten - was sie motiviert und für ihren Beruf begeistert.
  • Zahlreiche Einrichtungen werden Veranstaltungen für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausrichten, um ihnen Danke zu sagen. 
  • Einige Einrichtungen werden sich auch für alle Lichtenberger öffnen - zum Beispiel im Rahmen eines Tages der offenen Tür. 
  • Verwaltung und Politik sagen im Namen aller Lichtenberger ganz herzlich Danke, zum Beispiel in Form einer Abendveranstaltung oder Besuchen in den Pflegeheimen.

In den nächsten Wochen werden die Planungen für den Tag der Pflege immer konkreter. Geben Sie uns Ihre Ideen und Ihre Pläne weiter – wir würden den „Tag der Pflege“ gerne im Kalender der Lichtenberger für die Zukunft verankern.

Sind Sie auch in der Pflege tätig? Möchte sich Ihre Einrichtung am Tag der Pflege beteiligen? Oder arbeiten Sie in einem Unternehmen, dass unseren Tag der Pflege beispielsweise als Sponsor unterstützen möchte? Melden Sie sich beim Netzwerkmanagement:

Simon Argus - Netzwerkmanager RM Gesundheitswirtschaft
Tel: 030 78959452
Mail: gesundheitswirtschaft@regioconsult.de