RegioConsult

zurück zur Übersicht

20.07.2020 | Gewerbeflächenkonzept Chemnitz: Unternehmensbefragung gestartet

Im Rahmen unseres Gewerbeflächenkonzepts für die Stadt Chemnitz haben wir im Juli die Online-Befragung von etwa 340 ausgewählten Chemnitzer Betrieben gestartet. Die Unternehmen können sich zur Einschätzung der Situation an ihrem Standort sowie zu aktuellen und zukünftigen Bedürfnissen in Bezug auf Flächen, Infrastruktur, Vernetzung und Konflikten äußern. Auch die Erwartungen an die Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts Chemnitz spielen eine wichtige Rolle. Die Befragung erfolgt anonym mit Zugangscodes für die eingeladenen Teilnehmer.

Neben der Erfassung von Bestand und Nutzung bestehender Gewerbeflächen werden im Rahmen der Erarbeitung des Konzepts auch Prognosen für den weiteren Flächenbedarf unter Berücksichtigung aktueller Trends und regionaler Entwicklungen mit einem Zeithorizont bis 2035 erstellt. Wichtige Themen sind der Umgang mit aufgelassenen Industriearealen sowie die Anpassung und Aufwertung der Infrastruktur.

Online-Unternehmensbefragungen sind gerade in Coronazeiten ein probates Mittel zur Einbeziehung von Unternehmen in den Prozess. Gleichzeitig verbreitern die Ergebnisse unsere Datenbasis um die Perspektive einer großen Zahl unterschiedlichster Betriebs- und Branchentypen. 

Das Konzept erarbeiten wir im Auftrag des Stadtplanungsamtes Chemnitz in enger Abstimmung mit der CWE Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH. Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie auf der Projektseite.