RegioConsult

csr-Praxisdialoge

Beim Praxisdialog handelt es sich um ein Veranstaltungsformat, das aktuelle Themen am konkreten Fallbeispiel des gastgebenden Unternehmens aufgreift. Ziel eines Praxisdialogs ist die Erarbeitung von Lösungansätzen für den Gastgeber, die zusammen mit den Gästen im Dialog entwickelt werden und spätere Anwendung in der unternehmerischen Praxis finden sollen.

Mit dem Praxisdialog "Leitbilderstellung" wurde das neue Format in das Projekt eingeführt. Aufbauend auf den Ergebnissen der CSR-Werkstatt Ende August, auf der dem Thema Leitbild eine zentrale Rolle in der CSR-Strategie eines Unternehmens zugeordnet wurde, sowie dem Wunsch nach möglichst realistischer und pragmatischer Annäherung für die teilnehmenden Unternehmen folgend, wurde von regioconsult das Veranstaltungsformat Praxisdialog entwickelt.

Am 15. November 2012 fand bei FAPACK dessen erfolgreiche Premiere statt.
>>Zum Praxisdialog "Unternehmensleitbild"

"Wissensmanagement" mit dem besonderen Fokus auf Stellenwechsel war Thema des zweiten Praxisdialogs am 21.02.2013 bei der Caro-Autoteile GmbH. Nach einer kurzen theoretischen Einführung und der Akzentuierung des Wissens als bedeutender Unternehmensressource sowie von Wissensmanagement als unverzichtbaren Teil des unternehmerischen Alltags gingen die Teilnehmer in die Bearbeitung des Fallbeispiels. Zentrale Fragestellung war hier, wie Stellenwechsel der Beschäftigten derart gestaltet werden können, dass ihre Erfahrungen systematisch, transparent, kosteneffizient und nachhaltig im Unternehmen gesichert werden und nicht durch Stellenwechsel verloren gehen.
>>Zum Praxisdialog "Wissensmanagement"

Dokumente zum Projekt

Nur für angemeldete Nutzer.

Praxisdialog Leitbild Fapack 1

PD_Wissensmanagement_Caro_6572