RegioConsult

Gewerbeflächenkonzept Chemnitz 2035

Chemnitz ist die dritte Großstadt Sachsens und Teil des dynamischen Wirtschaftsraums Metropolregion Mitteldeutschland. Die Wirtschaft entwickelt sich positiv, seit 2011 nimmt auch die Bevölkerungszahl wieder zu und die Perspektiven der Region sind gut. Als Standort einer technischen Universität und mit einer langen Tradition im Maschinenbau ist Chemnitz heute auch in den Bereichen Automotive, Anlagenbau und IT stark aufgestellt. Um diese Entwicklung nachhaltig zu begleiten, möchte die Stadt ein Konzept entwickeln, das zur Sicherung und Weiterentwicklung eines angemessenen Angebots an Wirtschaftsflächen beiträgt. 

regioconsult wurde vom Stadtplanungsamt Chemnitz damit beauftragt ein Gewerbeflächenkonzept mit einem Zeithorizont bis 2035 zu erarbeiten, das einen strategischen Rahmen für die Sicherung, Mobilisierung, Entwicklung und Qualifizierung von gewerblichen Bauflächen bildet.

In der Vergangenheit gehörten Gewerbeflächen zu den zentralen Standortfaktoren der Stadt. Im zunehmenden Flächenwettbewerb mit konkurrierenden Nutzungen kann es jedoch zu einer Verdrängung von kleineren und mittleren Unternehmen und zu einer Schwächung der Wettbewerbsposition des Wirtschaftsstandorts insgesamt kommen. Dieser Aspekt ist im stark mittelständisch geprägten Chemnitz von besonderer Bedeutung. Vor diesem Hintergrund und mit Blick auf die nachhaltige positive Entwicklung der Wirtschaft der Stadt ist es notwendig die Gewerbegebiete, die den Unternehmen akzeptable Flächenpreise, Planungssicherheit und Schutz vor Verdrängung bieten, zu sichern und, sofern notwendig, neue Flächen auszuweisen.

Um diese Ziele zu erreichen besteht das Gewerbeflächenkonzept aus mehreren Bausteinen, dazu zählen:

  • Umfassende Flächenerhebung, insbesondere Nutzung, Ausstattung, verkehrliche und technische Erschließung, Defizite, Brachen und Potenziale
  • Bedarfsprognose, basierend auf den lokalen wirtschaftlichen Rahmendaten, absehbaren Trends in den betreffenden Branchen, Benchmarks und Einschätzungen von Experten
  • strategische Handlungsempfehlungen, als Rahmen und Grundlage für zukünftiges politisches Handeln zur nachhaltigen Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts. 

Ansprechpartner: Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Uwe Luipold

Projektlaufzeit: 2019 – 2020

Weiterführende Links

Gewerbeflächen der Stadt Chemnitz