Gropiusstadt bewegt sich – Themenwochenende rund um Gesundheit, Mobilität und Verbesserung von Freizeitangeboten in der Gropiusstadt

Das Themenjahr „Gropiusstadt bewegt sich“ knüpft an die Aktivitäten anlässlich des 50. Jahrestages der Grundsteinlegung der Gropiusstadt im Jahr 2012 an. Dazu sollen jährlich Veranstaltungen zu einem spezifischen Thema stattfinden, die Impulscharakter für die Entwicklung der Gropiusstadt haben. Das Motto für das Jahr 2014 „Gropiusstadt bewegt sich“ zielt auf Bewegung und Gesundheit sowie Verbesserung von Mobilität und Freizeitangeboten im öffentlichen Raum.

regioconsult wurde von der "Lenkungsrunde Gropiusstadt" unter Federführung der ansässigen Wohnungsunternehmen degewo AG, Baugenossenschaft IDEAL eG, Gropiuswohnen GmbH, Hilfswerk-Siedlung GmbH und Beamten-Wohnungs-Verein zu Berlin eG damit beauftragt, das Konzept für das Wochenende zu erarbeiten, erste Kontakte zu Kooperationspartnern zu knüpfen sowie Fördermittelmöglichkeiten zu recherchieren und ggf. deren Antragsstellung zu initiieren.

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Uwe Luipold

Projektlaufzeit: Dezember 2013 bis Februar 2014